Deutsch

"Der ehrbare Kaufmann“ CSR: Verantwortungsvoll handeln und richtig darüber sprechen

Track:
Business
Schwierigkeit:
Beginner

„Sei mit Lust bei den Geschäften am Tage, aber mache nur solche, dass wir bei Nacht ruhig schlafen können.“
(Johann Buddenbrook in Thomas Manns „Die Buddenbrooks“)

Das historische Bild des „ehrbaren Kaufmanns“, das Thomas Mann in den „Buddenbrooks“ verarbeitete, findet sich in heutigen Überlegungen zum Thema "Corporate Social Responsibility" wieder.

Ein wachsendes Bewusstsein bei Kunden und Verbrauchern sowie neue EU-Richtlinien zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmern rücken CSR stärker in die öffentliche Wahrnehmung. Dabei stehen vor allem kleinere Unternehmen und Selbstständige vor vielen Fragen. Betrifft Corporate Social Responsibility sie überhaupt? Welche Maßnahmen verfolgen sie bereits, bezeichnen sie aber nicht als „CSR-Strategie“? Welche sozialen Zwecke passen zum Unternehmen? Und wie kann soziales, ökologisches oder ökonomisches Engagement optimal kommuniziert werden?

In einem ca. 30-minütigen Vortrag werden zunächst die Grundlagen von Corporate Social Responsibility, die jüngsten rechtlichen Entwicklungen sowie das Bild des ehrbaren Kaufmanns erläutert. Anschließend soll dargestellt werden, wie das Wahrnehmen gesamtgesellschaftlicher Verantwortung auch in kleinen Unternehmen etabliert und kommuniziert werden kann. Beispiele gelungener und weniger zielführender CSR-Maßnahmen in Unternehmen veranschaulichen das Vorgestellte.

In einem anschließenden interaktiven Teil wird zusammengetragen, mit welchen Maßnahmen die Anwesenden bereits soziale Verantwortung übernehmen, und wie sie ihr Engagement verstärken und sichtbarer machen können.

Profilfoto Dr. Julia Schönborn

Dr. Julia Schönborn

Erdling, dem Erscheinungsbild nach menschlich. Betätigt sich als Autorin, Texterin, Redakteurin, PR-Beraterin und Vortragende. Unterstützt soziale Initiativen in ihrer Öffentlichkeitsarbeit und berät Unternehmen, wie sie ihr soziales Engagement optimal kommunizieren können. Glaubt immer noch an die Rettung der Welt.