Sessions

vorläufige Timetable

Zeit

Time

Freitag / Friday

Samstag / Saturday

Sonntag / Sunday

Business

Community

Business

Community

Business

Community

09:00 - 10:00

Begrüßung
Welcoming

(09:30 - 10:00)

Drupal & Translation

(Rouven Volk)

Agile - self organizing Teams (Josef „dasjo“ Dabernig)

Sprint, BOFs

Spontaneous Sessions

10:00 -
10:30

Brezelpause
Prezel break

Kaffeepause
Coffee break

Kaffeepause
Coffee break

10:30 -

11:30

Die Firma sind wir (Dietmar „dietmarg“ Giegler)

Drupal 8 Usability

(Antje „ifrik“ Lorch)

Handicap im Kopf
(Hanna Gerber)

Drupal + Shopify (Joao „jcnventura“ Ventura)

Sprint, BOFs

Spontaneous Sessions

11:45 -

12:45

Der ehrbare
Kaufmann

(Dr. Julia Schönborn)

Drupal 8 User Guide translation (Balu Ertl & Michael Lenahan)

Die TrauMINTfrau – vom Traum zur Umsetzung (Renate Welkenbach)

Custom Entities -
easier than you think

(„ekes“)

12:45 -

13:45

Mittagessen

Lunch break

Mittagessen

Lunch break

13:45 -

14:45

Haftungsrisiko
Datenschutz

(Thomas Stegemann)

React, GraphQL and Drupal (Michael „schnitzel“ Schmid)

Marketing
Automation
(Manuel „manuelBS“ Pistner)

Dev with docker and
docker-console

(Maciej Lukianski)

15:00 -

16:00

Mitarbeiter
führen

(Peter Liepolt)

Search in Drupal 8

(„ekes“)

Controlling – Unternehmenssteuerung mit Zahlen
Rainer Bartenstein

Continuous Delivery

- aktuelle Tools

(Joe „joe.P“ Pietler)

16:00 -

16:30

Kaffeepause
Coffee break

Kaffeepause
Coffee break

16:30 -

17:30

Sichtbarkeit im Netz - für Unternehmen, Produkte und Personen (Torsten Schmitt)

Marketer‘s Dream: One-Pagers with A/B Tests and Parade Module (Balu Ertl)

Von einer zu sieben Firmen (Michael „schnitzel“ Schmid)

 

 

17:30 - 18:00

Closing Session

18:00

Mitgliederversammlung des Drupal e.V.

18.30

Socializing

Essen / Trinken im BräuStadel
(Berliner Str. 41, 69120 Heidelberg)

BBQ-Event vor Ort

(Innenhof Jugendherberge)

Alle Session-Vorschläge

Business
Beginner

Ab 25. Mai 2018 gilt die EU Datenschutz Grundverordnung und löst das Bundesdatenschutzgesetz ab. Wichtigste Ziele sind ein einheitlicher Datenschutz in Europa, Stärkung der Nutzerrechte und mehr Transparenz.

Was bedeutet das für mich als Unternehmer/in?

weiterlesen

Business
Beginner

Zufriedenheit bei der Arbeit hängt von verschiedenen Faktoren ab: zum Beispiel von der Ausübung einer sinnvollen Tätigkeit, von Mitbestimmung und Mitgestaltung. Als genossenschaftlich organisierte Firma, in der alle das gleiche Mitspracherecht haben, wollen wir genau dies ermöglichen.

weiterlesen

Business
Beginner

Führen heißt, die Potenziale von Mitarbeitern freizusetzen. Wie aber gelingt dies?
Peter Liepolt gibt in seinem Vortrag Tipps aus seiner täglichen Praxis, um Führungskräften Instrumente zur persönlichen Weiterentwicklung als Führungskraft an die Hand zu geben

weiterlesen

Community
Beginner

There were some speculations, rumors and miscommunications about/between the Drupalcamps this year, especially the Drupal European Business Days in Frankfurt and the Drupal Business & Community Days in Heidelberg.

weiterlesen

Community
Beginner

An overview of Search API, Facets, Search API multilingual, and related modules. How they can be used now, what state they are in, and what issues are being worked on.

weiterlesen

Community
Beginner

Not everything really wants to be shoehorned into a new content type or vocabulary. Not everything even wants to be content, it may be configuration that can be controlled with config management. Creating custom entities allows you to make a more logical data model.

weiterlesen